Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

8Antworten
  1. Avatar von MissPiggy
    MissPiggy

    Standard Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Was als Hobby begann, hat so gut eingeschlagen, dass ich mir jetzt überlegt habe, doch auf
    Floh- und Wochenmärkte zu gehen und dort meinen selbst hergestellten Schmuck zu
    verkaufen. Zweimal habe ich das schon gemacht und eine Freundin auf den Flohmarkt
    begleitet. Sie ist aber der Meinung, dass ich für diese Tätigkeit einen Gewerbeschein brauche,
    weil es sich ja um selbstgemachte Neuware handelt. Brauche ich den auch, wenn ich nur auf
    Märkte gehe oder erst dann, wenn ich den Schmuck zum Beispiel im Internet anbieten würde?

    MissPiggy

  2. Avatar von Lumo
    Lumo ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.11.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    5

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Wenn Du gewerblich tätig bist, dann benötigst Du einen Gewerbeschein.
    Gewerblich heißt regelmäßig und mit Gewinnerzeilungsabsicht.

    Flohmärkte sind eine leichte Grauszone. Wer regelmäßig auf einem Flomarkt verkauft und sich die Dinge über Haushaltsauflösungen besorgt, der müßte eigentlich ebenfalls ein Gewerbe anmelden. Ich denke bei den "Profiverkäufern" auf den Flohmärkten haben das wohl die wenigsten getan....

    Mit der Grauzone meine ich keine Gesetzeslücke, sondern die Schwierigkeit fürs FA Dir einen gewerblichen Handel nachzuweisen.

    Über welche Besuchsfrequenz reden wir eigentlich. Bist Du einmal in der Woche oder alle 2 Monate auf einem Flohmarkt?
    Bei sehr häufigen Besuchen solltest Du Dir einen Schein besorgen. Wenn Du mit Deinem Schmuck Geld verdienst, dann kannst Du Deinen Schmuck ja auch noch bei Ebay und/oder in einem Internetshop anbieten (gibt sehr günstige Shopprogramme). Flyer könntest Du an Deinem Stand ausliegen haben, um auf ein größeres Sortiment im Internt hinzuweisen....

    Wenn Du Deine Vertriebswege ausbaust ist eine Gewerbeanmeldung natürlich Pflicht!

  3. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Zitat Zitat von Lumo
    Mit der Grauzone meine ich keine Gesetzeslücke, sondern die Schwierigkeit fürs FA Dir einen gewerblichen Handel nachzuweisen.
    Ich würde es auf jeden Fall nicht darauf ankommen lassen, denn die Mitarbeiter der Steuerfahndung sind auf Flohmärkten sehr aktiv.

    Gruß N.

  4. Avatar von Matthiashase
    Matthiashase ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.02.2012
    Beiträge
    32
    Danke
    7

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Zitat Zitat von Naseweis
    Ich würde es auf jeden Fall nicht darauf ankommen lassen, denn die Mitarbeiter der Steuerfahndung sind auf Flohmärkten sehr aktiv.

    Gruß N.
    Und größere Mengen an "gebrauchtem" Schmuck sind nicht unverdächtig.

  5. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Hallo Matthiashase!

    Zitat Zitat von Matthiashase
    Und größere Mengen an "gebrauchtem" Schmuck sind nicht unverdächtig.
    Ich benötige keine Informationen dazu, denn ich habe sehr guten Kontakt
    zur Steuerfahndung. Tja, wenn man jetzt wüsste wieso... hm tja ich betreue die Jungs versicherungsmäßig.

    Gruß N.

  6. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    hm tja ich betreue die Jungs versicherungsmäßig.
    Oh Gott, die Ärmsten... Wie gut, dass die nicht wissen, was Sie hier teilweise für einen Quark verzapfen!

  7. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Ein Hallo an alle Leser des Finanz-Forum,

    Sabine75 ist in meiner Igno-Liste.

    Auf solche schwachsinnigen Angriffe reagiere ich nicht mehr.

    Man muss jedoch die Frage stellen, ob es sich hier evt. um eine kleine Göre handelt, die sich noch im Kindergartenalter befindet.

    Vielleicht aber auch um ein Fake, das hier im Forum Unfrieden stiften will,
    damit die Leser in ein anderes Forum abwandern.

    Viele Grüße
    N.

  8. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Nun, unter Umständen handelt es sich wirklich um eine kleine Göre. Das wäre in diesem Fall jedoch nur um so peinlicher für den angeblichen "Fachmann" N.U., da Ihm diese kleine Göre ja schon des Öfteren Seine Inkompetenz in seinem Fachgebiet nachgewiesen hat.
    Ob in diesem Forum oder in anderen, ob als Merger, Naseweis, Schlappi, Phantom, AXXA oder wie auch immer:
    Früher oder später haben Sie es immer wieder eindrucksvoll geschafft, zu beweisen, warum der Job des Versicherungsvermittlers in Deutschland unter Seinem subjektiv schlechten Ruf leidet. Die kleine Göre freut sich jedes Mal aufs Neue, das auch anderen interessierten Lesern nahe zu bringen!
    Und was soll dieser hochnotpeinliche und langweilige Aufruf? Andere interessierte und einigermaßen fachkundige Leser werden schon mitbekommen, dass hinter Ihren Aussagen zu einem großen teil nur heiße Luft und/oder gefährliches Halbwissen steckt.
    So long and thanx for all the shoes, Nasenerd!

  9. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Braucht man für den Verkauf von Schmuck einen Gewerbeschein?

    Vielleicht aber auch um ein Fake, das hier im Forum Unfrieden stiften will,
    damit die Leser in ein anderes Forum abwandern.
    Das wäre doch gar nicht einmal so schlecht, dann würden die Fragen wenigstens von wirklichen Experten beantwortet werden, und nicht von solchen Möchtegernfachleuten wie Ihnen.
    Warum wohl ist zum Beispiel ein Mike Spezi nicht mehr hier? Der konnte wohl auch Ihr ständiges halbgares Gequake nicht mehr hören. Verständlicherweise...

Ähnliche Themen

  1. Braucht die Autoversicherung einen Nachweis vom TÜV?

    Von Luminex im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 06:17
  2. Welche Versicherung braucht ein Auto für den Verkauf?

    Von Frankie36 im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 20:12
  3. Ab wann braucht man einen Finanzberater

    Von amsterdam im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 11:21
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 10:28
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 12:34

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz