Immobilienfinanzierung

+ Antworten
11Antworten
  1. Avatar von broli
    broli ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.03.2018
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Immobilienfinanzierung

    Hallo,

    ich habe aktuell folgendes Objekt in Aussicht für welches ich mich interessiere zur Eigennutzung:
    - Kaufpreis Immobilie ~320000€ inkl. Nebenkosten (keine Maklergebühren)
    - Der komplette Betrag wird finanziert (abgesichert durch eine weitere schuldenfreie/unbelastete Immobilie welche momentan vermietet ist)
    - 10k € EK wäre vorhanden, würde ich aber ungern einbringen wollen (Rücklagen für beide Objekte, neue Möbel und solche Punkte)

    Bei der Sparda Bank wurde mir folgendes geboten:
    - 1,40% Sollzins bei 10 Jahren Zinsbindung
    - Tilgungswechsel jährlich möglich zwischen 2-4%
    - 5% Sondertilgung
    - Reines Annuitätendarlehen

    Hört sich das gut an oder sind aktuell bessere Konditionen (in meinem Fall) realistisch?
    Ich würde die vorhandene Immobilie ggf. nach 10 Jahren verkaufen wollen und den Betrag in die andere Immobilie einfließen lassen oder wäre das eine falsche Entscheidung?

    Wäre um Rat/Tipps dankbar, wäre mein erster Immobilienkauf (das andere Objekt stammt aus einem Erbfall).
    Werden weitere Infos benötigt?

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.174
    Danke
    1019

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Was ist die vermietete Immobilie denn wert? In welcher Region wird gekauft?

  3. Avatar von broli
    broli ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.03.2018
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    ~225000€ geschätzt (keine Bewertung vom Gutachter vorhanden).

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.174
    Danke
    1019

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Welche Region?

  5. Avatar von broli
    broli ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.03.2018
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Entschuldigung, hatte die Frage übersehen.
    Das vorhandene Objekt Ortsteil von PLZ 31655 in Niedersachsen (Wohngebiet).
    Das neue Objekt Ortsteil von PLZ 32469 in NRW (Außenbereich).

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.869
    Danke
    517

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Der Ihnen von dem Bankpartner angebotene Zinssatz ist schon ein sehr guter für 10 Jahre Sollzinsbindung.

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.174
    Danke
    1019

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Bei der DSL Bank Berlin wäre eine nom. 1,23% eff. 1,26% möglich, wenn die Immobilienwerte bestätigt werden. Die Sparda Hannover bietet in der Tat eine nom. 1,31% eff. 1,34 %.

    Auch die KSK Diepholz hält in etwa (nom. 1.34%) das Niveau.

  8. Avatar von broli
    broli ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.03.2018
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Ich hatte mich im ersten Post vertan mit dem Zinssatz NICHT 1,30% sondern 1,40%.
    Ich war eben noch einmal bei meinem Berater (ein Vermittler) und unter 1,40% bei der Sparda Bank war nicht möglich.
    Die DSL Bank lag sogar bei 1,65%.
    In der Überschuss Rechnung vom Haushaltseinkommen lag ich bzw. wir bei 800-1000€ im plus.

    Ich frage mich wieso er mir diesen Zinssatz nicht anbieten kann, bei so einer großen Investition würde ich schon sparen wollen wo es nur geht.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.174
    Danke
    1019

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Dann frage doch bei einem Finanzierungsmakler an der dir besser Konditionen generieren kann!

    Kann den DSL Bank Zinssatz nicht nachvollziehen, überhaupt nicht.

  10. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.869
    Danke
    517

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Hallo Noelmaxim, ich denke schon dass Sie den 1,65% Zins nachvollziehen können.
    Das ist eben der Zinssatz dieses Vermittlers mit maximal Provision von 2,5% bei der DSL Bank.
    Und möglich dass Sie einen Zinssatz mit der DSL Bank Berlin mit 0% Provision ermittelt haben.

    Möglich aber auch dass der 1,65% Vermittler einen Eingabefehler gemacht hat.

    Es gibt viele Möglichkeiten.

    Letztendlich Broli zählt nur das was eine Bank Ihnen gegenüber bestätigt.

  11. Avatar von hausbauwest
    hausbauwest ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    25.02.2018
    Beiträge
    769
    Danke
    29

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    Welche maximale Rate hast Du Dir denn vorgestellt ?
    Einfach mal so, dass man eine Größenordnung vor Augen hat.

    Stell Dir auch die Frage,
    was Dir in dem Darlehen wichtig ist.
    Flexibilität, oder ausschließlich der beste Zinssatz.
    Es gibt ja echt verrückte Angebote, die unter Umständen für den DN sinnvoll seien können.
    Beispiel, es gibt die Möglichkeit, dass man geleistete Sondertilgung wieder kostenlos zurück holen kann.
    Ich meine die Münchener Hypothekenbank bietet so etwas an.

    Ich denke, dass Du als erstes konkret wissen und erläutern musst, was das Darlehen „Können“ muss.

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.174
    Danke
    1019

    Standard AW: Immobilienfinanzierung

    @hausbauwest

    Nein, der beste Zinssatz mit den besten Bedingungen. Wenn bei gleicher Rate der Zinssatz günstiger ist, ist die Tilgung höher und Sondertilgungen und Tilgungssatzänderungsoptionen ist bei den meisten Banken kostenlos im Zinsangebot integriert.

    @Bankkaufmann

    Naja 0% wäre ja Quatsch, aber bei 0,5% machen die 2% keine 0,43% aus. Zu dem darf ich bei der DSL Bank Berlin eine Konditionskorrektur von 0,1% vornehmen.

    Trotzdem, die Sparda Berlin bietet ja auch keine 1,65% an und wenn Broli bei einem Finanzmakler war, kann ich nicht nachvollziehen, warum der eine 1,65% der DSL Bank aufruft.

    Schauen wir mal, was es denn dann schlussendlich wird.

Ähnliche Themen

  1. Immobilienfinanzierung

    Von PD1 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2018, 18:10
  2. Immobilienfinanzierung

    Von Schizophrenia im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 11:32
  3. Immobilienfinanzierung OK so?

    Von OhMyGoodness im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 10:19
  4. Immobilienfinanzierung

    Von Larry75 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 13:51
  5. Immobilienfinanzierung 105%

    Von mehlwurmWL im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 20:13