Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

11Antworten
  1. Avatar von Jose
    Jose

    Standard Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Guten Tag,

    ich habe eine Frage bezüglich der Krankenversicherung für meinen Sohn.

    Er ist 25 Jahre und studiert, daher ist er noch über uns in der Familienversicherung. Irgendwann haben wir aber mal die Information erhalten, dass man nur bis maximal zum 25. Lebensjahr in der Familienversicherung bleiben kann. Er wird sein Studium voraussichtlich aber erst in zwei Jahren beenden. Darum möchte ich gerne wissen, ob auf diese Versicherungsfrist noch weitere Zeiten wie Praktika und Zivildienst angerechnet werden können. Gibt es vielleicht noch andere Berücksichtigungen, wie z.B. geringes Einkommen in der Familie oder ähnliches, was uns dabei hilft, dass er sich nicht selbst krankenversichern muss? Falls nicht, wie hoch ist dann der Betrag, den wir monatlich zahlen müssten?

    Gruß Jose

  2. Avatar von Micha
    Micha ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.08.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    1

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Hallo Jose

    Studenten sind bis zum 25. Lebensjahr familienversichert.
    Zivil - oder Wehrdienst wird anerkannt. Sollte dies der Fall sein, läuft die Familienversicherung bis zum 26. Lebensjahr

    Wenn ihr Sohn einen Nebenjob hat und über 400€ verdient, ist er eh Pflichtmitglied der GKV.

    Sollte die beitragsfreie Familienversicherung entfallen, rate ich zu einem Wechsel in die Private Krankenversicherung, wenn dies gesundheitlich möglich ist.

    Vorteile:
    - relativ geringer Beitrag
    - Geld zurück bei Nichtinanspruchnahme
    - meist bessere Leistungen


    Gruß

  3. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Wie soll sich der junge Mann denn die Private Krankenversicherung leisten können???? Er ist STUDENT.

    Ab dem 25. Lebensjahr muss er sich selbst versichern, dass stimmt. Aber für Studenten bieten die gesetzlichen Krankenkassen (ob es die Privaten auch machen, weiß ich nicht) einen verbilligten "Studententarif" an.

    Einfach mal bei eurer Krankenkasse nachfragen und vielleicht auch von ein paar anderen Krankenkassen Angebote einholen.

    Viele Grüße

  4. Avatar von Micha
    Micha ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.08.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    1

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Zitat Zitat von ProperSoul
    Wie soll sich der junge Mann denn die Private Krankenversicherung leisten können???? Er ist STUDENT.
    Keep cool. Einige Bekannte von mir waren bei der PKV, trotz STUDENT!!! hehe
    Es gibt eben Leute, die sich das für ihre Kinder leisten können/wollen.

    Andere können es nicht. Dann ist natürlich der Weg mit dem ermäßigten Satz sinnvoller. Wer hätte es gedacht .... ?

    Ich glaub der gilt bis zum 30. Lebensjahr?



    Also Prober. Ganz locker, setz dich hin, schließ die Augen und lass deinen Blutdruck runterkommen.
    Aber was werden die meisten Eltern machen, die es sich leisten können? Sich für 65€ bei der AOK versichern oder für 100€ privat versichern?

  5. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Naja, ich nehm an, nachdem die Familie von Jose familienversichert ist, würden sie die GKV wählen und die 35 Euro anderweitig verwenden

    Aber das ist nur meine Einschätzung Wie lange der verbilligte Tarif gilt, kann ich nicht genau sagen. Ich denke aber bis zum Ende des Studiums/der Ausbildung. Sicher wissen tu ichs nich.

    Und danke, dass du dir um meinen Blutdruck Sorgen machst Mittlerweile isser wieder im Grünen Bereich

  6. Avatar von Lazarim
    Lazarim ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.08.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    bis 30. Lebensjahr gibt es Studentische-Krankenversicherung. Kostenpunkt ca. 65 Euro/Monat
    ab 30. Lebensjahr muss es mit ca. 175,- Euro/Monatlich rechnen.

  7. Avatar von Philist
    Philist ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.10.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    zwar ist der Post schon etwas her, dennoch könnte das für manch einen interessant sein!
    Erst einmal:
    @ProperSoul: die private Krankenversicherung ist für Studenten sogar oftmals günstiger als die gesetzliche KV! Das mag zuerst einmal irritieren, ist aber tatsächlich so. Nachteil ist hingegen dass man bei ihr in Vorkasse treten muss, also die Arztkosten selbst tragen muss und dann später von der PKV erstattet bekommt.

    Ob man in die Private KV wechseln sollte, muss jeder für sich individuell entscheiden. Da kann man einfach keine pauschale Aussage treffen, denn jeder muss sich im klaren werden, welche Leistungen man bei einer Kasse haben möchte (wobei ein Grundpaket an Leistungen von allen Kassen vom Gesetzgeber her angeboten werden muss!). Dennoch arbeiten die Kassen nicht alle gleich, daher bieten manche Zusatzleistungen an, welche man unbedingt möchte, andere bieten Leistungen, auf die man hingegen verzichten kann (z.B. Beihilfe für die Brille all 2 Jahre oder erst ab 8 Dioptrien etc pp.).

    Deshalb nochmal: Man kommt nicht umher, für sich zu entscheiden, welche Krankenversicherung für einen passt!
    Interessant könnten hier sicher KV-Vergleichsseiten sein, wie z.B. (richtet sich speziell an Studenten, deshalb hab ich diese hier grade herausgegoogelt) Krankenversicherung für Studenten im Vergleich . Ich empfehle jedem, der vor der Wahl steht, sich selbst zu informieren, z.B. über solch eine Seite, dort kann man die Tarife vergleichen und selbst entscheiden, welche Leistungen man unbedingt benötigt und auf welche man verzichten kann. Auch werden dort die PKV und GKV gegenübergestellt, dann ist das vielleicht nochmal verständlicher!
    Hoffe, ich konnte helfen.

    Phil

  8. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Daumen runter AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    na dann geb ich auch noch meinen Senf dazu!

    obwohl ich selbst für eine PKV tätig bin, rate ich jedem Studenten der aus der beitragsfreien Familienversicherung rausfällt in der GKV zu bleiben.

    Denn was passiert, wenn nach dem Ende des Studiums keine Arbeitsstelle gefunden wird ?
    Dann müsste der Student in der PKV bleiben, der Ausbildungsbeitrag fällt weg und der mtl. Beitrag würde in die Höhe schießen.

    Für eine PKV sollte man sich erst entscheiden, wenn man ins Berufsleben einsteigt und die Voraussetzungen dafür erfüllt.

    Gruß Naseweis

  9. Avatar von SaSch
    SaSch ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Ich studiere selber und habe einen Nebenjob, bei dem ich mehr als 400 Euro verdiene. Deshalb bin ich selbst bei der GKV versichert und zwar über einen Studententarif. Der wurde ja oben schon einmal kurz beschrieben. Die Kosten sind absolut tragbar und ich bin auch voll zufrieden damit. Einfach mal bei der KV erkundigen.

  10. Avatar von torpedo
    torpedo ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Der Studententarif der GKV ist bei allen Versicherungen einheitich und liegt mit einem Beitrag zur Pflegekasse so bei 78 Euro. Dieser Tarif gilt bis zum 14. Fachsemester und bis zum 30. Lebensjahr!

  11. Avatar von Jao
    Jao ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    @Micha
    Keep cool. :wink: Einige Bekannte von mir waren bei der PKV, trotz STUDENT!!! hehe
    Es gibt eben Leute, die sich das für ihre Kinder leisten können/wollen.
    Wie Lazarim sagt, das hat nichts mit sich-leisten-können zu tun! Es ist sogar billiger. Nach dem Studium muss man erst für eine PKV blechen. Dann aber richtig.

  12. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Maximale Dauer der Krankenversicherung für Studenten

    Hallo,
    man sollte erst die Beiträge lesen, verstehen und erst dann antworten!

    Zitat Zitat von Jao
    @Micha

    Wie Lazarim sagt, das hat nichts mit sich-leisten-können zu tun! Es ist sogar billiger. Nach dem Studium muss man erst für eine PKV blechen. Dann aber richtig.
    Lazarim hat hier lediglich die Beiträge der GKV aufgeführt.


    Gruß Naseweis

Ähnliche Themen

  1. Wie hoch ist der Beitrag eines Studenten zur Krankenversicherung?

    Von Väterchen1 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 22:35
  2. Krankenversicherung für Studenten nach der Familienversicherung

    Von B.Ommel im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 08:18
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 08:57
  4. Maximale Dauer des Bezugs von Krankengeld

    Von Leo62 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 02:13
  5. Krankenversicherung für Studenten im Ausland

    Von AB67 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 09:17

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz