SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

1166Antworten
  1. Avatar von Finanzhanz
    Finanzhanz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.04.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    4

    Standard SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo Forum,

    ich will folgende Erfahrung im Internet deponieren: Wie es mir gelang meinen Score von ca. 88% auf 96,27 zu steigern.

    Hintergrund meinen Score zu erfragen war kein Kreditbedarf sondern (wenn ich mich recht erinnere) eine Möglichkeit diesen kostenlos erfahren zu können. Von dem Score von 88,irgendwas % war ich - nachdem ich mich in die Materie eingelesen hatte - schockiert, denn damit gehörte ich wohl zu einer relativ überschaubaren Minderheit mit miesen Karten beim Kreditholen.

    Ich verstand aber nicht warum - zuschulde kommen lassen (bzw. irgendwas was ich in dieser Richtung interpretieren könnte) hatte ich mir nämlich noch nichts wobei ich 2 minderschwere Fälle als Teenager ausklammere, die ca. 20 Jahre her sind.

    "Inspieriert" von Berichten im Netz, dass die SCHUFA ggf. auch falsche Daten oder Daten-Trash über Leute speichert, wollte ich es genau wissen und hab mich bei meinschufa.de registriert um meine Daten genau zu prüfen. Dass das nicht kostenlos zu machen ist, ist eine Schweinerei sondergleichen gegen die man eigentlich juristisch Sturm laufen müsste.

    Und was muss ich sehen: 2 Telefonverträge, die schon ausgelaufen waren (der eine seit Jahren) standen noch drin. Auch ein Kredit - der einzige den ich in meinem Leben je aufgenommen hatte- über 12000 EUR stand drin. Den hatte ich damals nach 2/3 der Laufzeit vorzeitig zurückgezahlt. Ich hatte damals einfach den Kreditgeber gefragt, ob das geht und wenn ja zu welchen Konditionen und der Vergleich zeigte: Wenn du kannst, zahl zurück.
    Außerdem fanden sich Kreditkarten, Girokonten und wer so alles bei der SCHUFA nachgefrat hat wie es um mich steht. Außerdem meine beiden letzten Wohnortadressen (DIEwaren bis aufs i-Pünktchen richtig im Gegensatz zu zahllosen Versandhändlern, die das nicht hinkriegen)

    Die beiden alten Telco-Verträge habe ich dann entfernen lassen (ich bin jetzt bei ALICE die ich im Gegensatz zu den ... in der SCHUFA nicht finden kann), außerdem habe ich - durch Recherche im Internet - mir eine weitere Steigerung meines Gesamt-SCORES durch Kündigung meiner Kreditkarten versprochen - und erhalten (Reduzierung von 4 auf 2), davon eine private KK und eine vom Arbeitgeber. Dran glaben musste auch die ATU-Card, die sich, wie sich herausstellte, keine "harmlose" Kundenkarte ist, sondern wohl irgendwie bei der SCHUFA als vollwertige Kreditkarte läuft.

    Jetzt bin ich auf 96,27 % (nebenbei muss man ggf Monate auf die nächste "Berechnung" warten) damit gehöre ich immer noch knapp zu den 35% vertrauensunwürdigsten Kreditnehmern...
    Höher komme ich wohl nicht da der von mir vorab zurückbezahlte Kredit seltsam "markiert" erscheint, er erscheint so wie eine nicht zurückbezahlte Forderung und wahrscheinlich fließt er auch so in die Wertung ein, gelesen habe ich schon mal ähnliches - ob man es glauben mag oder nicht. Es wird wohl als "Vertragsbruch" gesehen. Ein weiterer Punkt für meinen Anwalt wenn ich mir eines Tages die Kraft und die Zeit dafür nehmen möchte wovon ich eher nicht ausgehe, ich fühle mich eher verarscht und hilflos. 3 Jahre nach der Beendigung, also dmnächst, muss der Eintrag aber gesetzlich raus.

    Letzter Punkt ist der Wohnort - ein schlechter Stadteil in dem ich mal als Student gewohnt habe. In meinen Augen der Gipfel. Fließt - laut Internet- wahrscheinlich auch ein, kann ich natürlich aber nix mehr gegen machen.

    Wollt das alles nicht für mich behalten...

    Mehr zum Thema Scoring:
    Verbraucherinformation
    Scoring
    Dieter Korczak & Michael Wilken
    GP Forschungsgruppe
    München, Juni 2009

  2. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ab E wäre eigentlich super.

  3. Avatar von MrsSasch
    MrsSasch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    04.11.2018
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von brainy
    Aus eigener Erfahrung: Ich vermute, daß alles was mit KLARNA im Zusammenhang steht, ausgesprochen negativ von der Schufa bewertet wird.
    Aaaah ok. Ließ sich nicht vermeiden. Ikea Rechnung auf 780 Euro. Wir wollten da erstmal schauen ob denn alles passend geliefert wird.
    Ist ja in einem Jahr wieder raus. Und ich finde knapp 95 für das alles was dazu kam wirklich human.
    Zumal ja jetzt erstmal eh nichts passiert.

  4. Avatar von oasised
    oasised ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo Mitglieder,

    Ich habe dieses thread in den letzten Tagen gelesen und bin mit allen Ihren Geschichten fasziniert worden - ich hoffe, dass Sie Ihre Meinungen über meine Situation geben können.

    Seit 2009 bin ich mit einem eigenen Unternehmen in Deutschland. Mein Basisscore war bis zu diesem Quartal 97,7x. In diesem Quartal ist es auf 88,99 gefallen!

    Ich hatte noch nie einen negativen Eintrag gegen meinen Namen, aber ich habe meinen Verdacht, warum das passiert ist, und hoffentlich einen Plan, ihn zu korrigieren.

    1. Ich hatte mein primäres 10-jähriges Commerzbank-Konto geschlossen und ein weiteres Konto bei einem anderen Anbieter eröffnet.

    2. Ich habe bei der Postbank ein Darlehen in Höhe von 20.000 Euro aufgenommen.

    3. Ich hatte eine Kreditkarte mit Barclaycard beantragt - diese wurde abgelehnt!

    Meine aktuellen Einträge sind:

    1. 2 Konditionenanfragen und das Postbank-Darlehen

    2. Konditionsanfrage und Eröffnung eines neuen Girokontos

    3. Abgelehnte Anfrage für Barclaycard

    4. Audi Finance Vertrag 56.000 Euro über 36 Monate - endet im März 2020.

    5. Abgeschlossene Ikano Bankfinanzierung für 12000 Euro (Küche)

    6. Offene Ikanobank Kreditlinie von 1500 (ich benutze sie nie)

    Ich habe meine Branchenbewertungen von der Schufa über DSVGO per E-Mail angefordert - ich habe noch nichts erhalten. Mein Plan ist:

    1. Schließen die Kreditlinie der Ikanobank.
    2. Löschen die drei bisherigen Adressen unter meinem Namen. Meine Adresse der letzten 5 Jahre liegt in einem "sehr guten" Bereich.
    3. Tue nichts in Bezug auf die Schufa für die nächsten 6 Monate!

    Meine Fragen sind:

    Ich habe einen bereits abgeschlossenen Finanzierungsvertrag mit der Audi Bank über 40.000 Euro - dieser wurde 2017 abgeschlossen, aber nie an die Schufa gemeldet. Ich habe die Schufa gebeten, diese Informationen hinzuzufügen, aber sie sagten, ich müsse Audi kontaktieren. Audi hat gesagt, dass sie es nicht melden können, da es bereits bezahlt ist. Sie haben mir heute einen Brief geschickt, in dem sie mir bestätigten, dass er bezahlt wurde. Gibt es etwas, was ich dagegen tun kann? Liege ich falsch, wenn ich annehme, dass dieser bezahlte Vertrag gut für meine Basisscore ist?

    In Bezug auf meine früheren Adressen. Ich kann keine Möglichkeit sehen, mich online von meineschufa zu entfernen. Muss ich an die Schufa schreiben, um dies zu beantragen?

    Angenommen, ich mache das oben genannte, denken Sie dass ich eine gute Steigerung meiner Bassisscore sehen werde?

    Sollte Ich mehr tun?

    Ich muss im März ein Auto leasen - wird mich das alles betreffen?

    Danke für Ihren Zeit!

  5. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    959
    Danke
    39

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    An oasised,

    Sie haben genau das falsch gemacht was Sie falsch machen konnten!

    Sie haben drei Fehler gemacht,im Bezug ihrer Schufa, die Folge die 88,99 %! Da die Bedingungen als sehr hart gelten, kommt die 0,01 % als K.o. in Frage!

    Richtig ist die Sache mit den Schließen der Konten!
    Bedenken, sie wenn ein Sachbearbeiter die Liste anschaut entscheidet dieser in wenigen Sekunden! Wenn er überhaupt noch drüberschaut!

    Ich glaube sie haben zu viele Bewegungen gemacht! Und optisch wirkt es als würden sie eine Durststrecke durchlaufen! Bedenken sie, die Schufa Bewertung ist eine Blackbox mit mehreren hunderten Einzelpunkten! Und sie haben das große Schufa Riesenrad, zu ihren Ungunsten gedreht!

    Gruss bruno68

  6. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hi,
    Punkt 3 würde ich hinterfragen.
    Mit welcher Begründung wurde die Kreditkarte abgelehnt?
    UND vorallem ist das so in der Schufa vermerkt worden?

  7. Avatar von oasised
    oasised ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    @Bruno - ja, es scheint, dass ich alles falsch gemacht habe. Ich muss zugeben, dass ich mit dem amerikanischen FICO-System besser vertraut bin, das gutes Verhalten mehr zu belohnen scheint als die SCHUFA, die JEDES Verhalten bestraft. Ich bin definitiv besser informiert, nachdem ich dieses Forum gelesen habe.

    @Hanes - ich kann mir nur zwei Gründe dafür vorstellen - meinen Selbstständigenstatus oder vielleicht einen schlechten Branchenwert. Hoffentlich wird alles enthüllt, wenn ich meine Branchenwerte erhalte.

    Weiß einer Ihrer Herren, wie ich meinen bisherigen adressen an der Schufa entfernen kann?

  8. Avatar von Tom1906
    Tom1906 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.04.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Guten Tag in die Runde,

    ich hätte eine Frage zum Thema Schufa-Score und Telekommunikationsanbieter. Ich war viele Jahre beim selben Mobilfunk-Anbieter und habe diesen vor ca. 6 Monaten gewechselt. Bin jetzt bei Congstar mit einem Prepaid-Produkt. Durch die Unitymedia-Übernahme von Vodafone habe ich als Unitymedia-Kunde nun ein sehr attraktives Angebot für einen Mobilfunkvertrag erhalten, das ich eigentlich gerne nutzen würde. Dieses Angebot ist jedoch zeitlich begrenzt, ich müsste mich in den nächsten Wochen entscheiden. Meine Frage ist nun: Wird mir das seitens der Schufa negativ ausgelegt, wenn ich innerhalb eines halben Jahres zweimal den Telekommunikationsanbieter wechsele? Und falls ja: Mit welcher Abstufung werde ich wohl rechnen müssen? Mein aktueller Score liegt bei 98,43 %.

    Besten Dank für eure Antworten.

  9. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich würde einen Anbieter auswählen, der erst gar nicht solche Verträge der Schufa meldet.
    z.b Klarmobil (günstig u. hohes Datenvolumen).

  10. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.114
    Danke
    89

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo Tom,
    dein Prepaid-Produkt (Congstar) sollte doch eigentlich gar nicht in der Schufa auftauchen. Demnach ist es Schufa-Technisch ja nur ein Wechsel mit einer zwischenzeitlichen Pause. Ich prognostiziere, dass dein Score kaum fallen wird.
    Aber der Vorschlag von hanes ist auch gut - ich bin auch bei Klarmobil.
    Viele Grüße

  11. Avatar von Tom1906
    Tom1906 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.04.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    @hanes
    @BeniG

    Danke für euer Feedback, ich werde mir die Konditionen bei Klarmobil mal anschauen. Und was die Prepaid-Karte betrifft. Congstar steht mit einer Anfrage bei mir in der Schufa – obwohl es sich nur um eine Prepaid-Karte handelt.

  12. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.628
    Danke
    121

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Wenn man die Prepaid-Rechnung mit Lastschrift zahlt evtl.?

  13. Avatar von Dreamy3x
    Dreamy3x ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo zusammen,
    mein Score ist anlasslos im Juli (keine Veränderungen oder neue Einträge) von 97% (ja, es laufen eine KFZ Finanzierung, kleine Kredite, 3 Karten und Konten, aber alles im grünen Bereich) auf unter 50% gerutscht. Ich schwöre bei meinem Girokonto, keinerlei Negativeinträge oder irgendwas.
    Im Oktober dann keine Veränderung mehr. Kontaktaufnahme ergab, die Scoreberechnung sei verändert wurden zum 1.7., daher sei der aktuelle Wert nach der Veränderung nicht nicht mit Vorwerten vergleichbar.
    Ich frage mich nun, was da los ist und vor allem: Wie krieg ich den Score wieder grün? Ich kann ja nicht mal mehr mit Lastschrift zahlen. Es gab mi März lediglich eine Veränderung: Neuer Arbeitgeber. Aber kann das den Score so dermaßen runter ziehen?
    Lg,
    S

  14. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Dreamy3x


    Ich kann ja nicht mal mehr mit Lastschrift zahlen.
    Das ist ungewöhnlich.
    Haben sich die Karten /Konto Limite verändert ?

  15. Avatar von Dreamy3x
    Dreamy3x ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Nein, es gab absolut Null Veränderung. Nur nach > 7 Jahren Zugehörigkeit einen Arbeitgeberwechsel, gleiches Gehalt.

  16. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    992
    Danke
    84

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Dreamy3x
    .. auf unter 50% gerutscht...
    Kann ich mir ohne Adresswechsel, ohne Kontowechsel und/oder schlechte Wohngegend eigentlich nicht vorstellen.

    Was ist denn bei den Lastschrift passiert?

  17. Avatar von Dreamy3x
    Dreamy3x ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Es ist rein gar nichts vorgefallen. Im 1Q hatte ich 97, im 2.Q nur noch 48. Änderungen an Daten dazwischen: Keine. Keine Negativen, keine positiven, gar keine Änderungen.
    Was mit Lastschriften passiert? Ich kann keine mehr nutzen bei den "großen" Anbietern. Siehe Klarna, bis Anfang des Jahres keine Probleme mit Rechnungszahlung oder Raten, jetzt geht Klarna gar nicht mehr, nur noch Sofortüberweisung. Auswirkungen als wenn man schlechter im Scoring steht als ein Insolventer.

  18. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hi,
    lass Dir mal von folgenden Auskunfteien Deine gespeicherten Daten zukommen:


    Kontaktadressen der Auskunfteien

    Kontakt für Selbstauskunft
    Schufa SCHUFA Holding AG
    Postfach 10 25 66
    44725 Bochum
    Crif Bürgel CRIF Bürgel GmbH
    Team Selbstauskunft
    Friesenweg 4, Haus 12
    22763 Hamburg
    Creditreform Boniversum Creditreform Boniversum GmbH
    Consumer Service
    Hellersbergstraße 11
    41460 Neuss
    Infoscore Consumer Data Infoscore Consumer Data GmbH
    Abteilung Datenschutz
    Rheinstraße 99
    76532 Baden-Baden
    Quelle: Finanztip-Recherche (Stand: 20. Mai 2019)

  19. Avatar von hanes
    hanes ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    211
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    P.s.:

    Du könntest natürlich auch relativ flott über https://www.scorekompass.de/ deine Daten abfragen. Alles kostenlos. Angezeigt werden da online negativ eingetragene Daten.

  20. Avatar von Dreamy3x
    Dreamy3x ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Scorekompass sagt "Sehr gut" - 515, ist zwar nicht optimal, aufgrund laufender Verpflichtungen nehme ich an, schlecht aber auch nicht.
    "SIE HABEN KEINE NEGATIVEN ZAHLUNGSMERKMALE."

  21. Avatar von Dreamy3x
    Dreamy3x ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Die kostenlosen Auskünfte für 2019 habe ich jetzt mal bei allen via selbstaufkunft.xxxx angefragt.

Ähnliche Themen

  1. Schufa Score

    Von SuppenHuhn im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2020, 04:17
  2. Meine Erfahrungen zu Mintos (P2P)

    Von CVallen im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 21:54
  3. Schufa score

    Von hanes im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 11:14
  4. KFZ Kredit mit erledigter SCHUFA - meine Erfahrungen!

    Von bayern0821 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 08:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz