SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

1116Antworten
  1. Avatar von Finanzhanz
    Finanzhanz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.04.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    4

    Standard SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo Forum,

    ich will folgende Erfahrung im Internet deponieren: Wie es mir gelang meinen Score von ca. 88% auf 96,27 zu steigern.

    Hintergrund meinen Score zu erfragen war kein Kreditbedarf sondern (wenn ich mich recht erinnere) eine Möglichkeit diesen kostenlos erfahren zu können. Von dem Score von 88,irgendwas % war ich - nachdem ich mich in die Materie eingelesen hatte - schockiert, denn damit gehörte ich wohl zu einer relativ überschaubaren Minderheit mit miesen Karten beim Kreditholen.

    Ich verstand aber nicht warum - zuschulde kommen lassen (bzw. irgendwas was ich in dieser Richtung interpretieren könnte) hatte ich mir nämlich noch nichts wobei ich 2 minderschwere Fälle als Teenager ausklammere, die ca. 20 Jahre her sind.

    "Inspieriert" von Berichten im Netz, dass die SCHUFA ggf. auch falsche Daten oder Daten-Trash über Leute speichert, wollte ich es genau wissen und hab mich bei meinschufa.de registriert um meine Daten genau zu prüfen. Dass das nicht kostenlos zu machen ist, ist eine Schweinerei sondergleichen gegen die man eigentlich juristisch Sturm laufen müsste.

    Und was muss ich sehen: 2 Telefonverträge, die schon ausgelaufen waren (der eine seit Jahren) standen noch drin. Auch ein Kredit - der einzige den ich in meinem Leben je aufgenommen hatte- über 12000 EUR stand drin. Den hatte ich damals nach 2/3 der Laufzeit vorzeitig zurückgezahlt. Ich hatte damals einfach den Kreditgeber gefragt, ob das geht und wenn ja zu welchen Konditionen und der Vergleich zeigte: Wenn du kannst, zahl zurück.
    Außerdem fanden sich Kreditkarten, Girokonten und wer so alles bei der SCHUFA nachgefrat hat wie es um mich steht. Außerdem meine beiden letzten Wohnortadressen (DIEwaren bis aufs i-Pünktchen richtig im Gegensatz zu zahllosen Versandhändlern, die das nicht hinkriegen)

    Die beiden alten Telco-Verträge habe ich dann entfernen lassen (ich bin jetzt bei ALICE die ich im Gegensatz zu den ... in der SCHUFA nicht finden kann), außerdem habe ich - durch Recherche im Internet - mir eine weitere Steigerung meines Gesamt-SCORES durch Kündigung meiner Kreditkarten versprochen - und erhalten (Reduzierung von 4 auf 2), davon eine private KK und eine vom Arbeitgeber. Dran glaben musste auch die ATU-Card, die sich, wie sich herausstellte, keine "harmlose" Kundenkarte ist, sondern wohl irgendwie bei der SCHUFA als vollwertige Kreditkarte läuft.

    Jetzt bin ich auf 96,27 % (nebenbei muss man ggf Monate auf die nächste "Berechnung" warten) damit gehöre ich immer noch knapp zu den 35% vertrauensunwürdigsten Kreditnehmern...
    Höher komme ich wohl nicht da der von mir vorab zurückbezahlte Kredit seltsam "markiert" erscheint, er erscheint so wie eine nicht zurückbezahlte Forderung und wahrscheinlich fließt er auch so in die Wertung ein, gelesen habe ich schon mal ähnliches - ob man es glauben mag oder nicht. Es wird wohl als "Vertragsbruch" gesehen. Ein weiterer Punkt für meinen Anwalt wenn ich mir eines Tages die Kraft und die Zeit dafür nehmen möchte wovon ich eher nicht ausgehe, ich fühle mich eher verarscht und hilflos. 3 Jahre nach der Beendigung, also dmnächst, muss der Eintrag aber gesetzlich raus.

    Letzter Punkt ist der Wohnort - ein schlechter Stadteil in dem ich mal als Student gewohnt habe. In meinen Augen der Gipfel. Fließt - laut Internet- wahrscheinlich auch ein, kann ich natürlich aber nix mehr gegen machen.

    Wollt das alles nicht für mich behalten...

    Mehr zum Thema Scoring:
    Verbraucherinformation
    Scoring
    Dieter Korczak & Michael Wilken
    GP Forschungsgruppe
    München, Juni 2009

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Führe doch einfach mal Buch was alles in die Schufa kommt und wie es sich auswirkt, das mache ich auch schon seit geraumer Zeit.

    Handyverträge wirken sich auch auf die Schufa aus wenn es keine Prepaid sind. Das passiert ja schon öfters dass man einen neuen Vertrag abschließen möchte und dann ggf. Probleme bekommt. We man sicher gehen möchte macht man eine Aktion im Quartal und sieht dann ob man sich in dem folgenden noch eine weitere leisten kann/möchte.

    Neue Schufa-Werte sind verfügbar
    Q1/19 97,41% |
    Q2/19 94,92% | (-2,49) | 1. Handyvertrag in der Schufa.
    Q3/19 95,39% | (+0,47) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q4/19 96,42% | (+1,03) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q1/20 97,57% | (+1,15) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q2/20 98,69% | (+1,12) | 4 Anfragen Immobilienkreditkontionen
    Q3/20 98,72% | (+0,03) | 2 Anfragen Immobilienkreditkontionen
    Q4/20 97,41% | (-1,31) | Umzug und Immobilienkredit (der nicht in der Schufa steht)

    Fazit: Anfragen nach Immobilien-Kreditkonditionen waren nicht schädlich für die Schufa. Der Umzug aber schon. Warten auf das nächste Quartal mal sehen ob ich da wieder über 98% liege

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.958
    Danke
    949

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Wie kann man denn 6 Immobilienkredite anfragen??

    Wer hat die getätigt? ?

  4. Avatar von LadySunshine
    LadySunshine ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2017
    Beiträge
    53
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Stand heute 99,54. Ich habe hier gelesen, dass die Schufa wohl alles, was mit Klarna zusammenhängt, total kacke findet und sich das auf den Score wohl auszuwirken scheint.
    Gut, testen wir das mal. Ich habe Möbel bei wayfair bestellt und wenn ich schon Möbel im Netz kaufe, dann nur auf Rechnung, das ging aber nur über Klarna. Die haben jetzt prompt eine Anfrage gestellt, müsste sich ja dann im nächsten Quartal negativ auswirken. -Wüsste aber gerne mal, warum. Seriöse Onlineshops wie Ikea wickeln über klarna ab.

  5. Avatar von FlyingUwe
    FlyingUwe ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    07.02.2021
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo zusammen!

    Ich bin ein bisschen geschockt & auf der Suche nach Lösungen auf euch gestoßen!

    Bin 29 Jahre alt, seit 6 Jahren in unbefristeten Arbeitsverhältnis und habe mir nie groß was zu Schulden kommen lassen! Jetzt habe ich mich, aufgrund meiner Nebenberuflichen Selbstständigkeit, gewundert warum mein Lieferant mit nur 1.000€ Kreditrahmen geben kann - also fix bei der Schufa angemeldet, brav bezahlt und den Schock bekommen!!!

    82% Basisscore!! Kein Wunder das mein Hauptlieferant Angst hat!!

    Ich habe mehrere alte Anschriften oben stehen & teilweise falsche (fehlende Hausnr. / Anschrift von meinem Arbeitgeber)!

    Dann folgen viele Anfragen Kreditkonditionen von einer Check24 Anfrage im 05.2020. 28 Stück!!!

    Eine alte Commerzbank - Kreditkarte mit 1.000€ Limit die ich nur für den Notfall habe, weil kostenfrei.

    Ein SWK Kredit über 12.597€ aus 02.18, der seit 10.19 als erledigt markiert ist.
    (früher zurückbezahlt)

    Ein Targobank Kredit über 11.006€ aus 10.17, der seit 12.18 als erledigt markiert ist. (früher zurückbezahlt)

    Ein Targobank Kredit über 15.000€ aus 12.19, der noch bis 06.22 läuft und ohne Ausstände / Rückbuchungen etc. bedient wird!

    Ein Targobank Kredit über 849,00€ aus 11.18 von einer MediaMarkt Finanzierung, der fristgerecht abgezahlt wurde aber noch nicht erledigt eingetragen ist!

    Ein O2 Handyvertrag, ein Vodafone Handyvertrag und ein Vodafone Internetvertrag!

    Und ein paar Anfragen zur Identität und Bonität von z.B. yello Strom, EWE, Klarna und Co.!


    Trotzdem kann ich mir nicht erklären, wie dieser unfassbar schlechte Wert zustande kommt!!!

    Habt ihr eventuell eine Vermutung? Und was kann ich schnellstmöglich anpassen, damit der Score steigt?!

    komischerweise sind meine Konten - 2 Girokonto Sparkasse, 1 Geschäftskonto Holvi, 1 Sparkonto Sparkasse - garnicht zu finden in der Auskunft?

    in der Hoffnung das jemand einen Tipp hat,
    FlyingUwe

  6. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Mein Tipp,

    lass dir einmal die kostenlose Vollständige Auskunft der Schufa per Post geben und lasse alle falschen Angaben löschen und schließe die nächsten 2 Jahre nichts ab bei dem man etwas für die Schufa unterschreiben muss.... (Handy, Telefon, Kredite aller Art, sowie keine Girokonten, Dispozins, Kreditkarten und kaufe auch nicht auf Rechnung). Dann wird dein score von Quartal zu Quartal wieder steigen.
    Ach so Kredite vorzeitig zurück zahlen ist auch negativ für die Schufa....

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo FlyingUwe, manche Sparkassen melden einfach nicht der Schufa. Deswegen finden Sie Ihr Girokonto etc. nicht in der Schufa.
    Besorgen Sie sich - wenn nicht schon vorliegend - eine schöne übersichtliche Schufa Eigenauskunft (EUR 29) und machen dann alles platt was Sie nicht mehr für Ihren Lebensunterhalt benötigen.
    Ihr Schufa score sollte sich dann alle Quartale erholen.

  8. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.494
    Danke
    88

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Führe doch einfach mal Buch was alles in die Schufa kommt und wie es sich auswirkt, das mache ich auch schon seit geraumer Zeit.

    Handyverträge wirken sich auch auf die Schufa aus wenn es keine Prepaid sind. Das passiert ja schon öfters dass man einen neuen Vertrag abschließen möchte und dann ggf. Probleme bekommt. We man sicher gehen möchte macht man eine Aktion im Quartal und sieht dann ob man sich in dem folgenden noch eine weitere leisten kann/möchte.

    Neue Schufa-Werte sind verfügbar.

    Q1/19 97,41% |
    Q2/19 94,92% | (-2,49) | 1. Handyvertrag in der Schufa.
    Q3/19 95,39% | (+0,47) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q4/19 96,42% | (+1,03) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q1/20 97,57% | (+1,15) | keine Aktivität zu verzeichnen.
    Q2/20 98,69% | (+1,12) | 4 Anfragen Immobilienkreditkontionen
    Q3/20 98,72% | (+0,03) | 2 Anfragen Immobilienkreditkontionen
    Q4/20 97,41% | (-1,31) | Umzug und Immobilienkredit (der nicht in der Schufa steht)
    Q1/21 97,69% | (+0,28) |
    keine Aktivität zu verzeichnen.

    Fazit: Warten auf das nächste Quartal mal sehen ob ich da wieder über 98% liege.

  9. Avatar von oasised
    oasised ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von oasised
    Hallo Mitglieder,

    Ich habe dieses thread in den letzten Tagen gelesen und bin mit allen Ihren Geschichten fasziniert worden - ich hoffe, dass Sie Ihre Meinungen über meine Situation geben können.

    Seit 2009 bin ich mit einem eigenen Unternehmen in Deutschland. Mein Basisscore war bis zu diesem Quartal 97,7x. In diesem Quartal ist es auf 88,99 gefallen!

    Ich hatte noch nie einen negativen Eintrag gegen meinen Namen, aber ich habe meinen Verdacht, warum das passiert ist, und hoffentlich einen Plan, ihn zu korrigieren.

    1. Ich hatte mein primäres 10-jähriges Commerzbank-Konto geschlossen und ein weiteres Konto bei einem anderen Anbieter eröffnet.

    2. Ich habe bei der Postbank ein Darlehen in Höhe von 20.000 Euro aufgenommen.

    3. Ich hatte eine Kreditkarte mit Barclaycard beantragt - diese wurde abgelehnt!

    Meine aktuellen Einträge sind:

    1. 2 Konditionenanfragen und das Postbank-Darlehen

    2. Konditionsanfrage und Eröffnung eines neuen Girokontos

    3. Abgelehnte Anfrage für Barclaycard

    4. Audi Finance Vertrag 56.000 Euro über 36 Monate - endet im März 2020.

    5. Abgeschlossene Ikano Bankfinanzierung für 12000 Euro (Küche)

    6. Offene Ikanobank Kreditlinie von 1500 (ich benutze sie nie)

    Ich habe meine Branchenbewertungen von der Schufa über DSVGO per E-Mail angefordert - ich habe noch nichts erhalten. Mein Plan ist:

    1. Schließen die Kreditlinie der Ikanobank.
    2. Löschen die drei bisherigen Adressen unter meinem Namen. Meine Adresse der letzten 5 Jahre liegt in einem "sehr guten" Bereich.
    3. Tue nichts in Bezug auf die Schufa für die nächsten 6 Monate!

    Meine Fragen sind:

    Ich habe einen bereits abgeschlossenen Finanzierungsvertrag mit der Audi Bank über 40.000 Euro - dieser wurde 2017 abgeschlossen, aber nie an die Schufa gemeldet. Ich habe die Schufa gebeten, diese Informationen hinzuzufügen, aber sie sagten, ich müsse Audi kontaktieren. Audi hat gesagt, dass sie es nicht melden können, da es bereits bezahlt ist. Sie haben mir heute einen Brief geschickt, in dem sie mir bestätigten, dass er bezahlt wurde. Gibt es etwas, was ich dagegen tun kann? Liege ich falsch, wenn ich annehme, dass dieser bezahlte Vertrag gut für meine Basisscore ist?

    In Bezug auf meine früheren Adressen. Ich kann keine Möglichkeit sehen, mich online von meineschufa zu entfernen. Muss ich an die Schufa schreiben, um dies zu beantragen?

    Angenommen, ich mache das oben genannte, denken Sie dass ich eine gute Steigerung meiner Bassisscore sehen werde?

    Sollte Ich mehr tun?

    Ich muss im März ein Auto leasen - wird mich das alles betreffen?

    Danke für Ihren Zeit!
    Hallo Zusammen,


    Ich hoffe, es geht dir gut. Ich wollte ein Update von meinem letzten Eintrag im Jahr 2019 veröffentlichen. Seitdem hatte ich meine vorherigen Adressen gelöscht, meinen Finanzierungsvertrag mit Audi abgeschlossen, einen zweiten Finanzvertrag mit Audi abgeschlossen und sonst nichts.


    Bis heute liegt mein aktueller Schufa-Wert bei 98,04% - dies ist der höchste Wert, den es je gab. Ich fordere meine Branchenergebnisse von der SCHUFA an, um zu sehen, wie sie sich in den letzten 15 Monaten entwickelt haben.


    An meinem Lebensstil hat sich seit meinem letzten Beitrag nichts geändert, aber SCHUFA hält mich jetzt offensichtlich für würdiger. Ich bin besorgt, dass der massive Rückgang meiner Punktzahl hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass ich ein langjähriges Bankkonto geschlossen habe. Ich bin der Meinung, dass dies den Wettbewerb in Deutschland stark einschränkt. Der Grund, warum ich dieses Bankkonto geschlossen habe, war, dass ich mit dem angebotenen Service nicht zufrieden war. Ich hätte nicht dafür bestraft werden sollen, dass ich anderswo Geschäfte machen wollte - aber ich war es.


    Als Selbständiger hätte der einfache Wechsel Ihrer Primärbank katastrophale Folgen für Ihre Kreditwürdigkeit haben können - zum Glück brauchte ich in dieser Zeit keine Kredite, aber jemand in einer ähnlichen Situation hätte es sein können, und das wäre ernsthaft gewesen Auswirkungen auf ihr Geschäft, obwohl es keine zugrunde liegenden Gründe für den Rückgang der Kreditwürdigkeit gab.


    Vielen Dank, dass Sie sich meiner Beschimpfung hingegeben haben und sich für die Grammatik meines Beitrags entschuldigt haben. Ich musste Google Translate verwenden, da Deutsch nicht meine Muttersprache ist und ich nicht in der Lage gewesen wäre, meinen Standpunkt erfolgreich zu vermitteln. Original unten:

    Hi Everyone,


    I hope you are well. I wanted to post an update from my last entry in 2019. Since then, I had deleted my previous addresses, finished my finance contract with Audi, made a second Finance contract with Audi and nothing else.


    As of today, my current Schufa score is 98.04% - this is the highest it has ever been. I am requesting my industry scores from SCHUFA to see how they have progressed in the last 15 months or so.


    Nothing about my lifestyle has changed since my last post, but SCHUFA obviously deems me more worthy now. I am concerned that the massive drop in my score was primarily due to me closing a long standing bank account. I feel this severely limits competition in Germany. The reason I closed this bank account was because I was not happy with the Service provided, I should not have been punished for seeking to do business elsewhere - but I was.


    As a self employed person, the simple act of changing your primary bank could have had disastrous consequences with your credit worthiness - luckily I was not in need of any loans during that time but someone in a similar situation might have been and this would have seriously affected their business, even though there was no underlying reasons for their drop in credit worthiness.


    Thank you for indulging in my rant and apologies for the grammatics of my post, I have had to use Google Translate as German is not my first language and I would have been unable to get my point across succinctly.

  10. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    206
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Mein Score ist um zwei Prozent Punkte gefallen, obwohl keine Änderungen im letzten Quartal stattgefunden haben, außer ein Wohnortwechsel...

  11. Avatar von tomy778
    tomy778 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.09.2018
    Beiträge
    201
    Danke
    31

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zu teuer bist du alles über 1%.
    mein Problem ist auch das ich seit Tagen Durchfall habe und Geld hinten rauskommt. Hoffe das hört nie auf. Benutze es sogar schon zum arschabwischen...

  12. Avatar von Mai
    Mai ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.05.2020
    Beiträge
    17
    Danke
    1

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    irgendwie bin ich immer noch zu knauserig für das Schufa kompakt-Ding. Wenn ich wüsste, ich bräuchte es für etwas konkretes, dann würde ich vielleicht mal gucken, wobei mich da auch stört, dass man dann direkt in nem Jahresabo hängt :/ Die DS-GVO Kopie werde ich mir aber sicher wieder holen (zuletzt vor 8 monaten).

    Sieht man online eigentlich die Branchenscores? Oder auch nur, wenn sie von irgendwem angefragt wurden?

  13. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    206
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Eben nicht.
    Habe noch die kostenlose online Auskunft.

  14. Avatar von LadySunshine
    LadySunshine ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2017
    Beiträge
    53
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Klarna hat sich bei mir mit -0,23% ausgewirkt, denn das war das einzige, was im letzten Quartal dazu gekommen ist.
    Also von 99,54 auf 99,31

  15. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von LadySunshine
    Klarna hat sich bei mir mit -0,23% ausgewirkt, denn das war das einzige, was im letzten Quartal dazu gekommen ist.
    Also von 99,54 auf 99,31
    Hm, bist du sicher, dass es -0,23% sind?
    Vielleicht wäre deine Score, wenn du nichts gemacht hättest auf 99,74 gestiegen. Dann hätte Klarna eine negative Auswirkung von 0,46% gehabt.

    Aber bei deinem Score machen ja die 0,2% mehr oder weniger auch keinen Unterschied - oder hoffst du auf die 100?

  16. Avatar von LadySunshine
    LadySunshine ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2017
    Beiträge
    53
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich wollte es halt nur mal wissen, wie stark sich das auswirkt, weil hier jemand geschrieben hat, dass die schufa Klarna-Einträge nicht mag und diese den Score senken.
    Ich bin jetzt hier mal von "im besten Fall -0,23" ausgegangen. Großartig steigen kann mein Score sowieso nicht mehr. 100 sind ja eh nicht erreichbar.
    Dann bin ich mal auf die nächsten Quartale gespannt, habe nicht vor in der nächsten Zeit irgendwas zu machen, dass sich auf die Schufa auswirken könnte.

    Edit:
    Ich habe auch schon mehrere aufeinanderfolgende Quartale gehabt wo ich total inaktiv war, und der Score sank von Quartal zu Quartal tiefer. Also nichts machen bedeutet nicht unbedingt, dass der Score steigt. Evtl. wäre der auch ohne klarna gesunken. Man weiß es nicht.

  17. Avatar von MrsSasch
    MrsSasch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    04.11.2018
    Beiträge
    44
    Danke
    2

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich bin gerade schockiert. Wie krieg ich den wohl wieder hoch? Inaktiv sein und nichts mehr machen?
    Letztes Quartal war er ja schon nur bei 90.
    Ich habe lediglich einmal was bei LR bezahlt per Lastschrifteinzug also nicht mal Rechnung und war dann schon stinkig dass da überhaupt ne Abfrage kommt. Und eine Rechnungsprüfung von Klarna.
    82? really.
    das ist langsam nicht mehr witzig.
    vermutlich wird das Ganze erst besser wenn die Anfragen vom online Handel raus sind.
    übel. Vor 2 Jahren war ich bei 97.

  18. Avatar von LadySunshine
    LadySunshine ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2017
    Beiträge
    53
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von MrsSasch
    Ich bin gerade schockiert. Wie krieg ich den wohl wieder hoch? Inaktiv sein und nichts mehr machen?
    Letztes Quartal war er ja schon nur bei 90.
    Ich habe lediglich einmal was bei LR bezahlt per Lastschrifteinzug also nicht mal Rechnung und war dann schon stinkig dass da überhaupt ne Abfrage kommt. Und eine Rechnungsprüfung von Klarna.
    82? really.
    das ist langsam nicht mehr witzig.
    vermutlich wird das Ganze erst besser wenn die Anfragen vom online Handel raus sind.
    übel. Vor 2 Jahren war ich bei 97.
    Ah was? Owei. Das ist echt übel. Inaktiv sein wäre wahrscheinlich echt erst mal am besten. Aber selbst dann - meiner ist auch ohne jegliches Zutun gesunken und weiter gesunken.
    Weiß nicht, was das soll.
    Ich glaube, da ist was wahres drin, dass Klarna die Schufa runterknallen lässt- aber mich würde interessieren, in Verbindung mit was. Nur Klarna allein kann es ja nicht sein, sonst wär meiner ja nicht nur minimal gesunken.
    Was ist bei dir noch alles in der Schufa drin?
    Bei mir sinds aktuell ein abbezahlter Ratenkredit, ein Girokonto, eine Kreditkarte, eine Immobilienfinanzierung und ein Handyvertrag. Und ein Klarna-Eintrag

Ähnliche Themen

  1. Schufa Score

    Von SuppenHuhn im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2020, 04:17
  2. Meine Erfahrungen zu Mintos (P2P)

    Von CVallen im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 21:54
  3. Schufa score

    Von hanes im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 11:14
  4. KFZ Kredit mit erledigter SCHUFA - meine Erfahrungen!

    Von bayern0821 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 08:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz