Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

+ Antworten
21Antworten
  1. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Frage Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Hallo,
    ich möchte zusammen mit meiner Freundin eine Neubau Eigentumswohnung kaufen (270.000€ + 20.000€ Garage)
    Ich (31) verdiene als Angestellter ca. 3600€ Netto meine Freundin (29) auch Angestellte 1800€ Netto. Schufa sauber keine Kredite.

    Wir haben Eigenkapital (~20.000€) wollen das aber eher für Möbel, Küche, Umzug etc. ausgeben. Ich habe bereits eine Art grob vorab Bemusterung gemacht und habe nun einige Angebote vorliegen von denen ich einen Teil auch so ähnlich umsetzen möchte.

    Wir bräuchten also einen Kreditbetrag von 290.000€ + 10.000€ + ~20.000€ (Kaufnebenkosten) insgesamt also mindestens ~320.000€ wobei wir am liebsten noch nen kleinen Puffer hätten also 325.000€.

    Wunschbedingungen von mir möglichst niedrige monatliche Belastung Zinsbindung mind. 15 Jahre für den Großteil des Darlehens. Wichtig ist mir die Möglichkeit zur Sondertilgung ich möchte das sehr intensiv nutzen mit mind. 5000€/Jahr.

    Ich habe ein Angebot eines Vermittlers vorliegen DSL + Hanseatic
    Konditionen:
    DSL:
    Zinsbindung: 15 Jahre Sollzins: 2,45% Tilgung: 1,5% Summe: 270.000€

    Hanseatic:
    Zinsbindung: 10 Jahre Sollzins: 5,69% Tilgung: 4,237% Summe 55.000€

    Mir kommt hier insbesondere die Hanseatic nicht ganz optimal vor hätte lieber 5 Jahre Zinsbindung aber laut Vermittler geht das nicht zusammen mit 180 Monaten Laufzeit. Durch die Hanseatic werden leider auch die monatlichen Raten sehr teuer. Außerdem stört es mich ein wenig das ich erst alles EK (Hanseatic und auch meins?) aufbrauchen muss bevor ich von der DSL etwas bekomme.

    Ansonsten warte ich noch auf ein Angebot der Deutschen Bank.

    Gibts hier Tipps was ich tun könnte um das ganze mit möglichst geringen Raten hinzubekommen? Gibt es noch Banken die in Frage kommen?

    Vielen Dank schonmal für alle Informationen!

  2. Avatar von Zaba
    Zaba

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Ich glaube hier beißt sich die Katze in den Schwanz.


    • Kein EK einsetzten wollen, somit 112% Finanzierung anstreben
    • Geringe Raten haben wollen (Tilgung 1,5%)
    • mit einem relativ hohen Darlehen


    Wie soll man da vernünftige Konditionen bekommen?
    Ich kann mir vorstellen, dass der Finanzberater ggf. versucht hat anders zu beraten (mit einer höheren Tilgung von min. 2% und Einsatz von EK) und der Kunde einfach nicht zuhören wollte.

    Für jeden der o.g. Wünsche gabs einen Zinsaufschlag.

    Es ist üblich das erst das EK aufgebraucht werden soll und dann erst fremdfinanziertes Guthaben.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.776
    Danke
    994

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Vor allem, warum das EK anfänglich nicht einsetzen??

    Hanseatic Bank geht auf 5 Jahre Zinsfestschreibung, auch ist der Zinssatz für das Darlehen noch um fast 1 % zu senken, ansonsten hat der Vermittler schon die richtige Idee auf ihre schwierige Ausgangssituation, mit den nicht angemessenen Ansprüchen die sie an ihre Immobilienfinanzierung knüpfen. Bei 95 % der Anbieter scheitern sie schon beim A sagen.

    Nichtwertsteigernen Puffer, Möbel, kaum Eigenkapital. Herzlichen Glückwunsch, sparen sie sich den Weg zur Deutschen Bank!

  4. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Guten Morgen,
    vielen dank erstmal für die Rückmeldungen.
    Ich weiß das meine Forderung absolut gesehen schwer umzusetzen sind es war ja auch nur gedacht in der gegebenen Situation das passendste Angebot zu bekommen. Wenn ich euch richtig verstehe ist das Angebot das ich vorliegen habe shon ganz gut abgesehen von dem 1% Zins der da noch möglich wäre.

    Ich hatte bereit mehrere Gespräche mit der Deutschen Bank und bisher war ihre Aussage es steht alles auf grün. Ich habe jetzt noch den Kaufvertrag eingereicht da sie bisher keine Objektbewertung durchführen konnten. Ich werde berichten was da herauskommt.

    Gibt es denn sonst keine Bank die für mich passen könnte außer den von mir genannten?

  5. Avatar von Zaba
    Zaba

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Echt schon schade wie viel Geld hier verbrannt wird.

    Leiht euch im privaten Umfeld soviel Geld wie nötig und setzt euer EK ein damit ihr zumindest auf eine 100% Finanzierung kommt.

    Dann habt Ihr auch eine Rate um 1050€ bei 2% Tilgung auf 15 Jahre bei einer weitaus geringeren Restschuld (Sondertilgung mal außen vor gelassen) als bei der oberen Variante.

    Übrigens ist immer alles initial "grün" und "kein Problem" und wenn dann die Absage durch die Entscheider kommt, können die Berater mit denen man die Gespräche geführt hat, diese Entscheidung leider nicht nachvollziehen und es tut Ihnen unendlich Leid :-)

  6. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Dann müssten wir die Küche seperat finanzieren da wir das EK ja nur einmal ausgeben können. Dann würde das funktionieren. Allerdings weiß ich nicht ob wir dann mit Immobilie noch einen Kredit für die Küche bekommen.

  7. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Also kurze Rückmeldung von mir um das Thema abzuschließen. Die Deutsche Bank hat uns die 330.000€ geliehen. Zins für 15 Jahre 1,96% (150.000€) und 2,12% (180.000€). Ist zwar eine Kombination mit Endfälligem Darlehen und einem Bausparvertrag aber es erfüllt unsere Andorderungen mit einer monatlichen Rate von 1271€. Wir sind sehr zufrieden damit und ich glaube in unserer Situation hätten wir kaum etwas besseres finden können.

    Vielen Dank an alle für die Hilfe!

  8. Avatar von Zaba
    Zaba

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Die Rückmeldung finde ich persönlich ganz toll als hier lesende & schreibende Person ohne Geewinnerzielungsabsicht.

    Interessant finde ich das ihr eigentlich 10k€ mehr aufgenommen habt als ihr tatsächlich braucht. Aber wenn man dies selbst feststellt kann man es ja direkt wieder in eine Sondertilgung zurückführen.

    Es gibt aber auch Menschen die den Puffer als Cabrio Anzahlung hernehmen :-).

  9. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Ja aus diesem Grund habe ich es auch geschrieben. Oft ist ja unklar wie die Sachen ausgingen und das ist ja was die meisten Leser hier interessiert.

    Das Geld wird aufjedenfall vollständig in die Wohnung gesteckt und alles was vom Darlehen übrig ist geht dann für die Küche drauf. Das ist auch so abgesprochen. Wenn dann noch ein wenig von EK übrig bleibt geht das in die Sondertilgung fürs Anuitätendarlehen.

  10. Avatar von Honey1979
    Honey1979 ist offline

    Title
    Banned
    seit
    13.06.2015
    Beiträge
    595
    Danke
    53

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Zitat Zitat von MamaLilla
    Also kurze Rückmeldung von mir um das Thema abzuschließen. Die Deutsche Bank hat uns die 330.000€ geliehen. Zins für 15 Jahre 1,96% (150.000€) und 2,12% (180.000€). Ist zwar eine Kombination mit Endfälligem Darlehen und einem Bausparvertrag aber es erfüllt unsere Andorderungen mit einer monatlichen Rate von 1271€. Wir sind sehr zufrieden damit und ich glaube in unserer Situation hätten wir kaum etwas besseres finden können.

    Vielen Dank an alle für die Hilfe!
    Mit wiviel % tilgt ihr denn die 150 K ?

  11. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Gar nicht die 150k sind das endfällige Darlehen. Die 180k tilgen wir mit 2,6%

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.776
    Danke
    994

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Die Zusage wurde erwirkt, das ist das - so wie ich es heraus höre - was für euch zählt.

    Endfällig mit dem schlechten Tarif der Deutschen Bank Bauspar AG hättet ihr wohl, so man es euch nicht aufgezwungen hätte, nicht gewählt.

    Edit: Parallel kam eben die Aufklärung bezüglich Aufteilung der Bausteine.

    So ist es dann einigermaßen erträglich!

  13. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Also hätte ich frei wählen können hätte ich keinen Bausparvertrag genommen aber auch der hat einen Vorteil so haben wir zumindest Zinssicherheit für ca. die hälfte der Gesamsumme bis zur vollständigen Rückzahlung.

    Der Bausparvertrag ist in Höhe der Anfangsschuld und Sondertilgungen sind auf das endfällige Darlehen nicht möglich. Wobei mir die 9000€ jährlich auf das Anuitätendarlehen völlig reichen.

    Für uns zählte natürlich ne Zusage zu insgesamt akzeptablen Bedingungen. Mehr war in unserer Situation auch kaum drin.

  14. Avatar von Martin79HN
    Martin79HN ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2014
    Beiträge
    784
    Danke
    48

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Guten Morgen Mama Lila,

    glückwunsch zur Finanzierung.
    Der Bausparvertrag 150t welchen Guthabenzins und Sollzins zur Zuteilung? Wie wird der bespart (Betrag pro Monat?)

    Bei einem Neubau kommen meist
    Nachträge und spart bis zum Einzug Ihr werdet das Geld brauchen. Würde zB Urlaub Reisen streichen und schauen bis dahin 10t-20t an Eigenkapital anzusparen.

    Gruß Martin

  15. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Erstmal danke für die Tipps. Das war ein Grund warum wir einen Puffer wollten und eine Vorabbemusterung gemacht haben um möglichst wenig Überraschungen zu erleben.

    Zu deinen Fragen:
    Guthabenzins: 0,1%
    Darlehenszins 2,35% (Soll) 2,68% (Effektiv)
    Sparbeitrag: 330€
    Spätere Zins und Tilgungsrate: 850€

    Das gute ist wir haben ja 100% Sondertilgungsrecht. Sollte es in 15 Jahre bessere Kreditkonditionen geben kann ich diese dann nehmen und das Bauspardarlehen damit ablösen.

    Habe gerade gesehen ich habe vorher die monatliche Rate falsch angegeben es sind 1285€

  16. Avatar von Honey1979
    Honey1979 ist offline

    Title
    Banned
    seit
    13.06.2015
    Beiträge
    595
    Danke
    53

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Zitat Zitat von MamaLilla
    Erstmal danke für die Tipps. Das war ein Grund warum wir einen Puffer wollten und eine Vorabbemusterung gemacht haben um möglichst wenig Überraschungen zu erleben.

    Zu deinen Fragen:
    Guthabenzins: 0,1%
    Darlehenszins 2,35% (Soll) 2,68% (Effektiv)
    Sparbeitrag: 330€
    Spätere Zins und Tilgungsrate: 850€

    Das gute ist wir haben ja 100% Sondertilgungsrecht. Sollte es in 15 Jahre bessere Kreditkonditionen geben kann ich diese dann nehmen und das Bauspardarlehen damit ablösen.

    Habe gerade gesehen ich habe vorher die monatliche Rate falsch angegeben es sind 1285€
    Damit der Plan aufgeht musst Du aber die Restschuld von 180 K noch wegballern .... immerhin 97 K
    Der Optimismus ist häufig am Anfang sehr sehr groß..... interessant ist dann später was unterm Strich steht. ( Bitte nicht falsch verstehen )

    Oft vergessen wird die Instandhaltung im Eigentum.... Will man die nächsten 25 Jahre mit dem selben Badezimmer leben ??? usw.

    Und ganz wichtig ist, das man sein Leben nicht um Teufel komm raus beschneiden muss um ein Eigentum in welcher Form auch immer zu haben.

    Beispiel "Würde zB Urlaub Reisen streichen und schauen bis dahin 10t-20t an Eigenkapital anzusparen."

    Davon kann ich nur abraten, wenn die Baufinanzierung einem das Leben Beschneidet das es nicht für einen Erholungsurlaub reicht..... lass es besser.

  17. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.776
    Danke
    994

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Auch wenn mir klar ist, dass du die Wahl nicht hattest, möchte ich es für andere Verbraucher vergleichbar machen.

    Der F60 der Signal benötigt 250 Euro mtl. Besparung, hat einen Guthabenzins von 1%, der Darlehenszins beträgt 2% und die Abschlussgebühr beträgt 0,8%!

  18. Avatar von MamaLilla
    MamaLilla ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.07.2017
    Beiträge
    9
    Danke
    1

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Also ich muss nicht zwangsläufig den 180k komplett tilgen. Der wird nach 15 Jahren neuverhandelt. Ich habe ja noch auch ca. 450€ Luft bis zur gleichen Rate die ich am Anfang zahle und ich werde bis dahin hoffentlich auch mal eine Lohnerhöhung bekommen :-)

    Aber niemand weiß was die Zukunft bringt und ich bin mir sicher es kommt anders wie ich denke :-)

    Aber um es aus meiner Sicht nochmal zusammenfassen in unserer Situation ist das sicher ein sehr faires Angebot. Sicher hätte ich mit mehr EK ein noch besseres Angebot bekommen. Siehe auch den Hinweis von Noelmaxim. Aber insgesamt für unsere Situation (Kein EK und >110% Finanzierung) haben wir wohl ein gutes Angebot herausgeholt.

  19. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.776
    Danke
    994

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Ja, so es denn alles Sinn macht und ihr euch das zutraut ist das alles ok. Entscheiden tut ihr das ganz alleine.

  20. Avatar von Honey1979
    Honey1979 ist offline

    Title
    Banned
    seit
    13.06.2015
    Beiträge
    595
    Danke
    53

    Standard AW: Finanzierung Neubau ETW ohne Eigenkapital

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Ja, so es denn alles Sinn macht und ihr euch das zutraut ist das alles ok. Entscheiden tut ihr das ganz alleine.
    Sehe ich auch so.

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung ohne Eigenkapital

    Von torben_W23 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 07:33
  2. Finanzierung eines EFH ohne Eigenkapital

    Von finanzexperte10 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 13:19
  3. Finanzierung ohne Eigenkapital mit Grundstück

    Von Trixi86 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 14:01
  4. Finanzierung ohne Eigenkapital mit Grundstück

    Von Tanja1981 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 10:05
  5. Finanzierung ohne Eigenkapital

    Von irek99 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 08:30