SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

1116Antworten
  1. Avatar von Finanzhanz
    Finanzhanz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.04.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    4

    Standard SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo Forum,

    ich will folgende Erfahrung im Internet deponieren: Wie es mir gelang meinen Score von ca. 88% auf 96,27 zu steigern.

    Hintergrund meinen Score zu erfragen war kein Kreditbedarf sondern (wenn ich mich recht erinnere) eine Möglichkeit diesen kostenlos erfahren zu können. Von dem Score von 88,irgendwas % war ich - nachdem ich mich in die Materie eingelesen hatte - schockiert, denn damit gehörte ich wohl zu einer relativ überschaubaren Minderheit mit miesen Karten beim Kreditholen.

    Ich verstand aber nicht warum - zuschulde kommen lassen (bzw. irgendwas was ich in dieser Richtung interpretieren könnte) hatte ich mir nämlich noch nichts wobei ich 2 minderschwere Fälle als Teenager ausklammere, die ca. 20 Jahre her sind.

    "Inspieriert" von Berichten im Netz, dass die SCHUFA ggf. auch falsche Daten oder Daten-Trash über Leute speichert, wollte ich es genau wissen und hab mich bei meinschufa.de registriert um meine Daten genau zu prüfen. Dass das nicht kostenlos zu machen ist, ist eine Schweinerei sondergleichen gegen die man eigentlich juristisch Sturm laufen müsste.

    Und was muss ich sehen: 2 Telefonverträge, die schon ausgelaufen waren (der eine seit Jahren) standen noch drin. Auch ein Kredit - der einzige den ich in meinem Leben je aufgenommen hatte- über 12000 EUR stand drin. Den hatte ich damals nach 2/3 der Laufzeit vorzeitig zurückgezahlt. Ich hatte damals einfach den Kreditgeber gefragt, ob das geht und wenn ja zu welchen Konditionen und der Vergleich zeigte: Wenn du kannst, zahl zurück.
    Außerdem fanden sich Kreditkarten, Girokonten und wer so alles bei der SCHUFA nachgefrat hat wie es um mich steht. Außerdem meine beiden letzten Wohnortadressen (DIEwaren bis aufs i-Pünktchen richtig im Gegensatz zu zahllosen Versandhändlern, die das nicht hinkriegen)

    Die beiden alten Telco-Verträge habe ich dann entfernen lassen (ich bin jetzt bei ALICE die ich im Gegensatz zu den ... in der SCHUFA nicht finden kann), außerdem habe ich - durch Recherche im Internet - mir eine weitere Steigerung meines Gesamt-SCORES durch Kündigung meiner Kreditkarten versprochen - und erhalten (Reduzierung von 4 auf 2), davon eine private KK und eine vom Arbeitgeber. Dran glaben musste auch die ATU-Card, die sich, wie sich herausstellte, keine "harmlose" Kundenkarte ist, sondern wohl irgendwie bei der SCHUFA als vollwertige Kreditkarte läuft.

    Jetzt bin ich auf 96,27 % (nebenbei muss man ggf Monate auf die nächste "Berechnung" warten) damit gehöre ich immer noch knapp zu den 35% vertrauensunwürdigsten Kreditnehmern...
    Höher komme ich wohl nicht da der von mir vorab zurückbezahlte Kredit seltsam "markiert" erscheint, er erscheint so wie eine nicht zurückbezahlte Forderung und wahrscheinlich fließt er auch so in die Wertung ein, gelesen habe ich schon mal ähnliches - ob man es glauben mag oder nicht. Es wird wohl als "Vertragsbruch" gesehen. Ein weiterer Punkt für meinen Anwalt wenn ich mir eines Tages die Kraft und die Zeit dafür nehmen möchte wovon ich eher nicht ausgehe, ich fühle mich eher verarscht und hilflos. 3 Jahre nach der Beendigung, also dmnächst, muss der Eintrag aber gesetzlich raus.

    Letzter Punkt ist der Wohnort - ein schlechter Stadteil in dem ich mal als Student gewohnt habe. In meinen Augen der Gipfel. Fließt - laut Internet- wahrscheinlich auch ein, kann ich natürlich aber nix mehr gegen machen.

    Wollt das alles nicht für mich behalten...

    Mehr zum Thema Scoring:
    Verbraucherinformation
    Scoring
    Dieter Korczak & Michael Wilken
    GP Forschungsgruppe
    München, Juni 2009

  2. Avatar von Dr.Oll
    Dr.Oll ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.03.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Naseweis
    ... Zur Erleuchtung kann ich nicht beitragen, ...
    Sehr schade, bleibt doch so meine Kernfrage leider unbeantwortet. Aber man kann ja bekanntlich im Leben nicht immer haben, was man sich so wünscht.

  3. Avatar von Finanzhanz
    Finanzhanz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.04.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    4

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Bitte den Thread nicht durch Pseudo-Schlaumeierei kaputtmachen.
    Hilfreich und zur Sache passend wäre ein juristisches Statement wie ein vorzeitig zurückgezahlter Kredit vertragsrechtlich einzuordnen ist. Konkret gab es eine Anfrage von mir ob und wenn ja zu welchen Konditionen der Kreditvertrag vorzeitig zurückgezahlt werden kann das mit einem konkreten Angebot seitens der Bank beantwortet wurde, das die entsprechenden Konditionen enthielt. Die Bank war jederzeit frei was die Beantwortung meiner Anfrage und das Erstellen eines Angebotes nach Gutdünken betrifft. Es gab keine Zahlungsverzögerung meinerseits oder eine Androhung einer solchen. Das Angebot wurde rechtswirksam angenommen wodurch ein neuer Vertrag zustande gekommen ist (und erfüllt wurde) der ja mehr als nur in einem Sinnzusammenhang mit dem alten Vertrag stand. Inwieweit das ein gutes Geschäft für mich oder die Bank war ist objektiv gesehen nicht unbedingt eindeutig, das hängt sicher von der Art und Weise ab, welche Faktoren man mit einbezieht. Vielleicht hat die Bank eine statistische Ausfallwahrscheinlichkeit mit eingepreist oder tageszinsaktuelle Anlagemöglichkeiten der Einmalzahlung; in jedem Fall waren es von der Bank frei gewählte Konditionen.
    Für mich entscheidend: Es erfolgte keine Information oder einen Hinweis an mich, dass die Annahme des Angebotes der Bank in irgendeiner Form als Vertragsbruch gewertet würde (über das genaue Wording muss man sich nicht streiten) und mit Nachteilen hinsichtlich meines Kreditratings verbunden sein könnte. So wurde ich jeder Chance beraubt, das in meine Überlegungen mit einzubeziehen. Als juristischer Laie würde ich bezweifeln, dass dies jemals rechtens sein kann.

    Was die Score-Verschlechterung durch Kreditkarten/kreditkartenähnliche Kundenkarten betrifft wären auch die "empirischen" Erfahrungen anderer hier sicher hilfreich - jedenfalls bis die SCHUFA zu einem hinnehmbaren Maß an Transparenz rechtlich endlich gezwungen wird, möglicherweise ist man ja da endlich auf einem guten Weg. Ich werde mal den Kläger kontaktieren eventuell macht es Sinn, ihn zu unterstützen

  4. Avatar von aigo
    aigo ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.04.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Dr.Oll
    Sehr schade, bleibt doch so meine Kernfrage leider unbeantwortet. Aber man kann ja bekanntlich im Leben nicht immer haben, was man sich so wünscht.
    Dann helfe ich kurz aus: Der Post hat zutage gebracht, dass der Wohnort definitiv nicht in den Score einfließt. Wäre das oben nicht gestanden, hätte ich es jetzt gepostet.

    Aber zurück zur Sachlichkeit: Ich bin zum 1.2. von Österreich nach Deutschland gezogen, bin also ein weißes Blatt. Angehängt habe ich meinen anonymisierten Auszug von meinschufa.de.

    Ich finde es einen Witz, dass ich nur ein Konto eröffnet habe (bei der DKB) und dadurch einen Wert von knapp 94% hab.

    Wenn der Wert zur Wahrscheinlichkeitsberechnung des Zahlungsausfalls dient: Wie soll ich eine Zahlung ohne Konto denn überhaupt bedienen?!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  5. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von demaigos
    Dann helfe ich kurz aus: Der Post hat zutage gebracht, dass der Wohnort definitiv nicht in den Score einfließt. Wäre das oben nicht gestanden, hätte ich es jetzt gepostet.

    Aber zurück zur Sachlichkeit: Ich bin zum 1.2. von Österreich nach Deutschland gezogen, bin also ein weißes Blatt. Angehängt habe ich meinen anonymisierten Auszug von meinschufa.de.

    Ich finde es einen Witz, dass ich nur ein Konto eröffnet habe (bei der DKB) und dadurch einen Wert von knapp 94% hab.

    Wenn der Wert zur Wahrscheinlichkeitsberechnung des Zahlungsausfalls dient: Wie soll ich eine Zahlung ohne Konto denn überhaupt bedienen?!
    Du hast ein kleines Problem in deiner Berechnung... und zwar... wer sagt, dass der Schufascore bei 100% anfängt? (Zumal es 100% sowieso nicht gibt).

    Die Schufa kennt dein Zahlungsverhalten nicht und dafür sind 94% schon relativ viel Vertrauensvorschuss. Ich denke, dein Score wird ganz einfach nur "Neukunde & Alter" berechnet und der Score verpasst wie sich sonst "Neukunden in dem Alter" verhalten.

    Des weiteren sind in deiner Score Berechnung das Konto von der DKB noch gar nicht mit einbezogen... Der Score wurde ein paar Tage vor dem DKB Konto / Kreditkarte berechnet. Warte mal 3 Monate ab und nenne uns dann deinen Score, würde mich mal interessieren.

  6. Avatar von poor she
    poor she

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich habe einen Score von 34% und kann mir das nicht so richtig erklären, eventuell kann mir ja ein Foristi hier helfen.

    Ich habe in der Vergangenheit 3 Kredite aufgenommen die jeweils korrekt zurückgezahlt wurden. Einer sogar vor der Fälligkeit.

    Eingetragen sind, jeweils von von Vodafone, 2 Handyverträge (Handy und Table) und, was mich wundert, einen Eintrag über einen DSL Anschluss, das alles wird/wurde auch regelmäßig bedient.

    Im letzten Jahr bin ich schwer erkrankt und habe darum meinen Job verloren weshalb meine Kreditkarte zur Fälligkeit gestellt wurde, den Betrag zahle ich jetzt in Raten ab.

    Eine 2te Kreditkarte wird regelmäßig bedient.

    Desweiteren musste ich die Restsumme einer Autofinanzierung neu aufnehmen. In der Onlineauskunft scheint das nicht berücksichtigt zu sein da der Gesamtbetrag der ursrünglichen Finanzierung die aufgeführten Raten + Laufzeit nicht abdeckt. Der neue Kredit wird aber separat aufgeführt wird.

    Ich habe jetzt wieder einen Job. Wollte mir eine Wohnung mieten und bin aus allen Wolken gefallen als der Vermieter meinte das ich aufgrund der Schufa Auskunft nicht als Mieter in Frage komme.

    Insgesamt gab es laut Online Auskunft nur den Ausfall der Kreditkarte. Für mich erklärt das aber ganz und gar nicht die 34% die ja laut der Scoretabelle einen Totalausfall bedeuten.
    Kann eine einzige Fälligstellung den Score so weit drücken?
    Laut der Onlineauskunft ist Die Kreditkarte, der Betrag belief sich auf 800€, der einzige Posten der negativ markiert ist.

    Auf Rückfragen im Schufa Onlineportal kommen immer nur Standardbausteine so das ich momentan ziemlich ratlos bin -.-

  7. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich denke, dass Problem bei dir ist ganz klar die unbezahlte Kreditkarte.

    Und auch wenn du von "NUR" 800 Euro sprichst... um so kleiner der Betrag um so schlimmer ist es doch... die Schufa fragt sich natürlich... wieso kann er "NUR" 800 Euro nicht bezahlen? Und wenn er 800 Euro nicht bezahlen kann... dann können wir ihn doch nicht für weitere Verpflichtungen von ggf. tausenden Euro "empfehlen".

    Auch ist eine Kreditkarte schlimmer als ein unbezahlter Dispo oder Handyvertrag... wer seine Kreditkarte nutzt und zum Zahlungstag seine Ausgaben nicht begleichen kann... begeht nach dem Deutschen Strafgesetzbuch sogar ggf. "Betrug" (Wenn man eine vorsetzlichkeit nicht ausräumen kann).
    Kreditkartenschulden sind in der Regel keine Langfristigen Schulden (höchstens 4-5 Wochen)... also fragt man sich natürlich... wieso du darüber 800 Euro ausgegeben hast, wenn du es am ende nicht bezahlen kannst?

    Also mich verwundert dein Schufa Score überhaupt nicht... wie gesagt, die unbezahlte Kreditkarte von "nur" 800 Euro plus weitere Kredite ist ganz klar das Problem. Viel mehr wundert mich aber, wieso du noch eine Kreditkarte hast, da hat die Bank wohl den Eintrag von der anderen Kreditkarte noch nicht mitbekommen, sonst müsste die laut Bankrichtlinien längst eingezogen werden.

    lg esco

  8. Avatar von tnt
    tnt ist offline

    Title
    Banned
    seit
    22.04.2012
    Beiträge
    272
    Danke
    6

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Escorpio
    Die Schufa kennt dein Zahlungsverhalten nicht und dafür sind 94% schon relativ viel Vertrauensvorschuss.
    Nein, gelinde gesagt eine Unverschämtheit, sich dann überhaupt eine Beurteilung anzumaßen.

    Hier übrigens eine interessante Seite:

    https://www.schufaeintragloeschen.org...loeschfristen/

  9. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von tnt
    Nein, gelinde gesagt eine Unverschämtheit, sich dann überhaupt eine Beurteilung anzumaßen.
    Was glaubst du den, was passieren würde wenn die Schufa melden würde

    "Person kennen wir noch nicht" ?

    Ich kann es dir sagen... die Person würde weder Kredite, noch Dispos, Kreditkarten oder gar Handyverträge.

    Ist das deiner Meinung nach besser? Ich weiß ja nicht.

  10. Avatar von tnt
    tnt ist offline

    Title
    Banned
    seit
    22.04.2012
    Beiträge
    272
    Danke
    6

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Was meinst du, was passieren würde, wenn die Schufa mal die Konsequenzen aus ihren von Fehlern wimmelnden bis ungesetzlichen Handlungen ziehen müsste? Kritik an der Schufa

  11. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von tnt
    Was meinst du, was passieren würde, wenn die Schufa mal die Konsequenzen aus ihren von Fehlern wimmelnden bis ungesetzlichen Handlungen ziehen müsste? Kritik an der Schufa
    Darum geht es hier ja aktuell nicht in dem Beitrag

  12. Avatar von tnt
    tnt ist offline

    Title
    Banned
    seit
    22.04.2012
    Beiträge
    272
    Danke
    6

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Escorpio
    Darum geht es hier ja aktuell nicht in dem Beitrag
    Hast ja Recht, und mir schon gar nicht um meinen Schufa / was-weiß-ich-wie-die-Banden-sonst-noch-heißen - "Score". Wer als Darlehensgeber die Bonität eines Darlehensnehmers und damit seine Sicherheit für die Zukunft real einschätzen will, der gibt wohl was auf solche irgendwie "ermittelten" (oder gar aus der Luft gegriffenen) Zahlen.

    Ich hatte übrigens auf Grund des Rumspinnens von ein paar Banken und dementsprechender Schufa - Einträge jahrelang nicht mal ein Konto - bis ich eine Bank gefunden hatte, die nicht spinnt. Da haben sie mich natürlich gefragt, warum nicht bei einer ortsansässigen (beide hießen "Sparkasse", aber die eine halt München-Starnberg, die andere FFB :wink - und sich nur an den Kopf gefasst, als ich ihnen die Story erzählt hatte.

  13. Avatar von Habibi82
    Habibi82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.04.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hallo,
    ich bin neu hier und weiß leider nicht wie ich eine neue Frage reinstelle, das das auch was mit der Schufa zu tun hat, hoffe ich jetzt einfach mal das man mir hier weiter helfen kann. Ich habe einen Gründerkredit beantragt da ich mich selbstständig machen möchte, mein Score ist bei 98.7 %. Ich habe einen Kredit der noch 1 Jahr läuft, da ich ein paar Sachen im Vorfeld für mein Business erledigen musste, habe ich zuviel Geld ausgegeben und die Kreditrate konnte nicht bezahlt werden. Ich habe daraufhin mit der Bank gesprochen uns Ihnen meine Situation erklärt und auch gesagt das ich es zurückzahle sobald ich den Kredit bekomme. Nun meine Frage, wird sowas gleich der Schufa gemeldet bzw. wie lange dauert es bis die Schufa informiert wird und mit wieviel % Verschlechterung muss ich ca. rechnen???
    Ich bedanke mich schon im Vorraus für jede Antwort.
    LG Habibi82

  14. Avatar von tnt
    tnt ist offline

    Title
    Banned
    seit
    22.04.2012
    Beiträge
    272
    Danke
    6

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich denke, die Schufa weiß da sofort Bescheid, aber die musst du wohl nicht erst fragen - wenn du bei einem Kredit Tilgungsprobleme hast (also auf gut deutsch: Dich mit deinem Vorhaben etwas übernommen hast), wirst du kaum noch einen kriegen. Stundung mal um ein oder zwei Monate wäre sicher möglich. Sag ich mal so "aus dem Bauch 'raus".

  15. Avatar von Habibi82
    Habibi82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.04.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Ich zahl die Rate einen Monat später zu der, die noch dazukommt, meinst du das wird wirklich gleich so schlimm?

  16. Avatar von tnt
    tnt ist offline

    Title
    Banned
    seit
    22.04.2012
    Beiträge
    272
    Danke
    6

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Habibi82
    Ich zahl die Rate einen Monat später zu der, die noch dazukommt,
    Ja doch, das nennt man "Stundung". :wink:

    Zitat Zitat von Habibi82
    meinst du das wird wirklich gleich so schlimm?
    Was heißt "schlimm" - das musst du mit der Bank klären, aber vorher. :wink:

  17. Avatar von Habibi82
    Habibi82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.04.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hab ich bereits geklärt und das ist ja meine Hausbank, der Gründerkredit kommt ja von der KfW und er wurde von einer anderen Bank bereits bestätigt, habe gestern den Kreditvertrag unterschrieben und jetzt muss ich noch 2-3 Wochen auf die KfW warten, ist das dann das Gleiche???

  18. Avatar von Habibi82
    Habibi82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.04.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Hab grad nochmal mit meiner Hausbank geredet, also es wird erst an die Schufa weitergegeben, wenn man mind. 4 Monate keine Rate bezahlt hat, das heißt ich bin aus dem Schneider, lol. Damit verabschiede ich mich und wünsche schöne sonnige Tage.

    Lg Habibi

  19. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von Habibi82
    Hab grad nochmal mit meiner Hausbank geredet, also es wird erst an die Schufa weitergegeben, wenn man mind. 4 Monate keine Rate bezahlt hat, das heißt ich bin aus dem Schneider, lol. Damit verabschiede ich mich und wünsche schöne sonnige Tage.

    Lg Habibi
    Ich wollte schon sagen, eigentlich gibt es bei einem Staatlichen Gründungskredit keine Schufaabfrage da ja die kfw und co. dafür haften und für den differenz Betrag wird meist eine Lebensversicherung oder der gleichen abgeschlossen.

  20. Avatar von lemmiecaution
    lemmiecaution ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.05.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Eine unangeneme, und eigentlich Erfahrung meiner Tochter, 20 Jahre alt und Studentin, mit Bafög- und Studienkreditbezug.

    Eine Eigenauskunft bei der Schufa ergab einen Basis-Score von 85,90 %. Und das ohne einen negativen Schufa-Eintrag, da sie im Leben noch niemals Zahlungsprobleme hatte. Was sie hat :

    - 2 Girokonten (Netbank und DKB) mit vorherigen Anfragen
    - 1 Kreditkarte (DKB) mit 100,- € Limit (Standard)
    - 1 flexibler, unbefristeter Rahmenkredit (DKB-Studienkredit) bis zu einem Limit von 39.163,- €
    - 2 Anfragen der Telefonica wg. Abschluss eines Mobilfunkvertrages ohne folgenden Vertragsabschluss
    - 2 Anfragen der Telekom wg. Abschluss eines Mobilfunkvertrages
    - Daraus folgend 1 Abschluss eines Vertrages (20,- € mlt. Flatrate)

    Das war´s. Und somit ist sie aus dem normalen Geschäftsleben rausgeschossen worden und mit einer katastrophalen Schufa-Auskunft belastet, jedoch nur durch diesen obskuren Scorewert.

    Was kann man dagegen tun ? Das kann doch so nicht gewollt sein. Wenn man bedenkt, dass sich in verschiedenen Branchen auch Arbeitgeber schon Schufa-Auskünfte vorlegen lassen, muss doch bei solch einer Praxis ein Aufschrei durch das Land gehen...

    Hat jemand eine Idee, wie man da vorgehen kann ?

  21. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: SCHUFA Score steigern - meine Erfahrungen

    Zitat Zitat von lemmiecaution
    Eine unangeneme, und eigentlich Erfahrung meiner Tochter, 20 Jahre alt und Studentin, mit Bafög- und Studienkreditbezug.

    Eine Eigenauskunft bei der Schufa ergab einen Basis-Score von 85,90 %. Und das ohne einen negativen Schufa-Eintrag, da sie im Leben noch niemals Zahlungsprobleme hatte. Was sie hat :

    - 2 Girokonten (Netbank und DKB) mit vorherigen Anfragen
    - 1 Kreditkarte (DKB) mit 100,- € Limit (Standard)
    - 1 flexibler, unbefristeter Rahmenkredit (DKB-Studienkredit) bis zu einem Limit von 39.163,- €
    - 2 Anfragen der Telefonica wg. Abschluss eines Mobilfunkvertrages ohne folgenden Vertragsabschluss
    - 2 Anfragen der Telekom wg. Abschluss eines Mobilfunkvertrages
    - Daraus folgend 1 Abschluss eines Vertrages (20,- € mlt. Flatrate)

    Das war´s. Und somit ist sie aus dem normalen Geschäftsleben rausgeschossen worden und mit einer katastrophalen Schufa-Auskunft belastet, jedoch nur durch diesen obskuren Scorewert.

    Was kann man dagegen tun ? Das kann doch so nicht gewollt sein. Wenn man bedenkt, dass sich in verschiedenen Branchen auch Arbeitgeber schon Schufa-Auskünfte vorlegen lassen, muss doch bei solch einer Praxis ein Aufschrei durch das Land gehen...

    Hat jemand eine Idee, wie man da vorgehen kann ?

    Tut mir ja leid aber was stimmt den an den Score Wert nicht?

    Deine Tochter hat ein Nutzbares Kreditvolum von
    39.163 Euro
    + 100 Euro Kreditkarte
    + Dispos ?

    Und was nimmt sie ein? Bafög... also ein Betrag unter der Pfändungsgrenze... auch haben die 39.163 Euro keinen Materiellen Gegenwert (klar, dafür hat sie ein Studium aber das kann man ja schlecht Pfänden).

    Weder die Schufa noch eine Bank kann unter dieser Tatsache "Grünes" Licht geben... dass Zahlungsausfall Risiko ist enorm Hoch und unter dieser Sachlage kann die Schufa nicht noch mehr Kredite oder Verträge für gut heißen. Es sind halt alles Berechnungen mit Zahlen, man kann den Menschen nicht in den Kopf gucken... dass heißt, die Schufa weiß nicht ob deine Tochter eine Idee hat das zurück zu zahlen oder ob sie es überhaupt zurück zahlen will? Viele Studenten gehen nach ihrem Studium leider Gottes in die Privatinsolvenz weil die Verpflichtungen zu hoch geworden sind oder sie kein Job danach finden. Klar, muss dass nicht bei deiner Tochter so sein aber wie gesagt, die Berechnung läuft durch Zahlen (Verpflichtungen / Zahlungsverhalten) und nicht nach Sympathie oder Moralische Einschätzung der Leute.

    Die Anfragen zum Handyvertrag dürften in der Regel den Score nicht belastet haben. Und was die 20 Euro angeht, dass entspricht wohl der Grundgebühr? Dennoch kann sie mal eben für 800 Euro telefonieren, wenn sie das nicht zahlt, dann wird der Vertrag gekündigt, die ganzen Grundgebühren bis zur Restlaufzeit des Vertrages werden Addiert, plus Straf und Inkassokosten... das kann sich schnell mal in den 2000 Bereich summieren... also von den 20 Euro kann man da bei der Berechnung leider auch nicht ausgehen.

    Und ja, ich weiß es ist blöd, wenn es sich um eine Vernünftige Person handelt aber es geht wie gesagt nicht nach Sympathie.

Ähnliche Themen

  1. Schufa Score

    Von SuppenHuhn im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2020, 04:17
  2. Meine Erfahrungen zu Mintos (P2P)

    Von CVallen im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 21:54
  3. Schufa score

    Von hanes im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 11:14
  4. KFZ Kredit mit erledigter SCHUFA - meine Erfahrungen!

    Von bayern0821 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 08:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz